Kandierter Engelwurz (Angelica archangelica)

Eine gesunde Leckerei ist kandierter Engelwurz. Einfach hergestellt, ist er eine außergewöhnliche Alternative für Liebhaber von Süßem.

Hier ist das Grün des Engelwurz zu sehen.© fedsax / Shutterstock
WerbungPMS betrifft viele Frauen, Femicur kann helfen.

Zutaten:

  • ca. 750 g junge Engelwurz-Stängel
  • 1 kg Zucker
  • 750 ml Wasser

Zubereitung:

  • die gesäuberten Wurzeln in kleine, maximal 10 cm lange Stücke schneiden
  •  ca. 2 Minuten in Wasser kochen lassen
  • das Wasser abgießen und die Wurzeln mit kaltem Wasser abschrecken
  • dann die Wurzeln zusammen mit dem Zucker und den 750 ml Wasser ca. 3 Minuten köcheln lassen
  • das ganze nun 12 Stunden oder über Nacht ziehen lassen
  • danach abseihen und die Wurzeln auf Backpapier im Ofen (bei ca. 40 Grad) 36 Stunden trocknen lassen (alternativ kann auch bei Zimmertemperatur getrocknet werden)
  • wenn die Stangen nicht mehr klebrig sind, alles in gut verschließbare Gläser füllen

Tipp:
Das Wasser, in dem die Stängel mit dem Zucker gekocht wurden, kann auch als Sirup verwendet werden.

Ein Rezept für Engelwurz-Tee finden Sie hier.